Schwerpunkte

Sport

Reitturnier des RFV Kirchheim

23.06.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Reitturnier des RFV Kirchheim

Köngener gewinnt das M-Springen Cordula Holz M-Dressur-Siegerin

Fast 1000 Besucher strömten an zwei Tagen zum Kirchheimer Reitturnier. Erwartungsgemäß geriet das M-Springen mit Siegerrunde zum Zuschauer-Highlight. Der Köngener Wolfgang Trede auf Miel überzeugte dabei als Zweiter, tags zuvor hatte er bereits das M-Springen gewonnen. Die Nürtingerin Cordula Holz war bei der M-Prüfung die Beste im Dressur-Rechteck.

Der Höhepunkt des Sonntagnachmittags war vor rund 300 Zuschauern das M-Springen mit Siegerrunde um den Ehrenpreis der Volksbank Kirchheim-Nürtingen. Hier siegte nach zwei makellosen Nullrunden unter begeistertem Applaus der jungen Springreiter Sebastian Haller vom RV Reichenbach-Hochdorf auf Grandy. Wolfgang Trede aus Köngen kam mit Miel auf den zweiten Platz und Sebastian Haller mit seinem zweiten Pferd Goldika auf den dritten Platz. Katharina Gutekunst (RFV Weilheim) wurde mit Checkpoint Vierte und Saara Mattila aus Escorial vom RFV Kirchheim lag auf Platz fünf.

Ein Leckerbissen für die Springsportfans unter den Zuschauern war am Samstag auch das M-Springen. Vor großer Zuschauerkulisse siegte der routinierte Wolfgang Trede auf Miel vom LRFV Köngen mit einem rasanten Nullfehlerritt dicht gefolgt von Kathrin Heider vom Stuttgarter RFV auf Lord Lauser und Alexander Benz auf Catch me if you can.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Sport

Solidarität mit dem Schulpferd

Reitsport: Pandemie-gebeutelte Vereine in der Region können auf finanzielle Unterstützung durch ihre Mitglieder zählen

Ausgefallene Kurse, verpasste Lehrgänge, verschobene Turniere und fehlender Schulbetrieb: Die Reitvereine in der Region laufen seit Monaten im Corona-Notbetrieb. Doch während in…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten