Schwerpunkte

Sport

Reiten

09.02.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Reiten

Vor dem traditionellen Hallenreitturnier in Weilheim findet, quasi als Auftaktveranstaltung, am 9. und 10. Februar auf der Reitanlage Egelsberg ein Dressurturnier statt. Reiter können sich noch kurz vor Prüfungsbeginn in die Starterlisten eintragen. Sportlicher Höhepunkt ist eine Dressurprüfung der Klasse S.

Mit einem doppelten Novum beginnt beim RFV Weilheim die diesjährige Turniersaison. Erstmals findet ein reines Dressurturnier statt und auch die Möglichkeit, sich erst im letzten Moment für einen Start zu entscheiden, hat in Weilheim Premiere. Mit ihren beiden Hallen bietet die Reitanlage auf dem Egelsberg ideale Bedingungen, da sich Pferd und Reiter unterm Dach vorbereiten und präsentieren können. Diese Voraussetzungen werden auch bezüglich der angebotenen Prüfungen genutzt: Als sportlicher Höhepunkt findet am Samstagnachmittag eine Dressurprüfung der Klasse S statt (16 Uhr). Das Starterfeld verspricht einen interessanten Wettkampf, treffen doch reine Amateure, Berufsreiter und Ausbilder sowie die international erfolgreiche Lone Jörgensen aufeinander.

Die bisher eingegangenen Nennungen spiegeln das große Interesse der Aktiven wider, die Form von Pferd und Reiter noch vor dem eigentlichen Start der Turniersaison zu überprüfen. Der Eintritt zum Late Entry Dressurturnier ist frei. uma

Der Zeitplan

Freitag, 9. Februar

16.30 Uhr: Dressurpferdeprüfung Klasse A


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten