Schwerpunkte

Sport

Reiten

22.03.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Reiten

Beim Hallen-Reitturnier in Weilheim/Teck konnten einige Mitglieder des Reit- und Fahrvereins Raidwangen achtbare Erfolge vorweisen.

Im einfachen Reiterwettbewerb, erste Abteilung, erreichte Theresa Reiser auf Greenhof Ajuga den siebten Platz. Im Führzügelwettbewerb wurde Sonja Fischer auf Sir Henry in der dritten Abteilung Erste, Sarah Schaaf mit Greenhof Serecio in der ersten Abteilung Zweite und in der zweiten Abteilung sicherte sich Leonie Veit auf Kimberly einen hervorragenden vierten Platz. Im Dressurreiterwettbewerb der Klasse E erreichte Claudia Breuer auf Miss Maigirl einen tollen dritten Platz, Bettina Wendel sicherte sich auf Bengi Rang acht. In der Dressurprüfung Klasse A erreichte Claudia Bauer auf Narcotic Platz sechs. Lisa Veit errang im Stilspringwettbewerb auf Winni Rang vier und im Springreiterwettbewerb Klasse A auf Kimberly Rang fünf. Bei der Stilspringprüfung Klasse A konnte Bettina Krauß mit Pflittchen einen hervorragenden zweiten Platz belegen. In der Eignungsprüfung für Reitpferde erreichte Susanne Dalkiz auf Darlings Diamond den vierten Platz. pes


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Sport

Die Angst geht um

Die derzeit stetig steigenden Corona-Fallzahlen machen den Sportlern arg zu schaffen – Weitere Heimspiele ohne Zuschauer

Die höchste Corona-Alarmstufe wurde ausgerufen, die Beschränkungen für die Menschen im Ländle nehmen zu. Wie sich das Ganze auf den Sport auswirken wird, ist derzeit noch nicht…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten