Anzeige

Sport

Rechnung beglichen

11.01.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse: Köngen fertigt Grabenstetten II ab

Der TSV Köngen hat seine Heimstärke im ersten Spiel dieses Jahres eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Mit 29:23 fertigten die Grün-Weißen den TSV Grabenstetten II ab.

Im Hinspiel hatten die Köngener in der letzten Sekunde einen Punkt abgeben müssen und somit noch eine Rechnung offen. Wie gut die Pause den Köngenern getan hat, zeigten bereits die ersten zehn Minuten. Das Team von Trainer Peter Weichselmann fand sofort ins Spiel, setzte die Gäste unter Druck und spielte temporeich nach vorne. Dieses Engagement wurde umgehend belohnt und die Gastgeber lagen 8:2 vorne. Auch die Unterbrechung nach einer Auszeit brachte den Gästen keinen Vorteil.

Köngen verteidigte konzentriert und kraftvoll, während Grabenstettens Angriff ideenlos und ohne Druck agierte. Dies führte die Gäste zu technischen Fehlern und Verlegenheitswürfen, die durch Kontermöglichkeiten auf Köngener Seite in Tore umgemünzt wurden (11:3). Zur Pause hieß es 16:8.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Anzeige

Sport