Schwerpunkte

Sport

Rechnung beglichen

06.04.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga, Frauen

Für ihr letztes Saisonspiel beim TSV Weilheim hatten sich die Köngener Handballerinnen noch einmal einiges vorgenommen. Schließlich wollten sie sich für die 16:22-Hinspielschlappe revanchieren. Dies gelang beim 18:13 eindrucksvoll.

Auch wenn der Abstieg im Köngener Lager kein Thema mehr war, wollten die Gäste außer der Revanche ihre gute Rückrundenserie fortsetzen. Allerdings ging es für Weilheim noch um den Klassenerhalt und dementsprechend motiviert gingen die Gastgeberinnen ins Spiel. Anfangs war die Köngener Abwehr noch nicht sattelfest und so führte Weilheim mit 2:0. Die Gäste hatten in dieser Phase auch noch nicht die zündenden Ideen. Dann aber fand Köngen ins Spiel und die Abwehr stand felsenfest. Es gab fortan kaum ein Durchkommen mehr für Weilheim.

So glich Köngen beim 3:3 erstmals wieder aus und ließ bis zum Pausenpfiff nur noch zwei weitere Gegentreffer zu. Zur Pause lagen die Gäste 9:5 vorne.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Sport

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten