Anzeige

Sport

RCNler glänzen

11.06.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rudern

Zur internationalen Regatta in Sarnen (Schweiz) reiste der Ruderclub Nürtingen von einem einwöchigen Trainingslager aus direkt mit einer kleinen Gruppe an Kaderathleten an.

Als Erste durfte Anna-Luise Stolz sich mit der Konkurrenz aus der Schweiz im Einer der Altersklasse U 17 messen. Sie gewann souverän ihr Rennen und qualifizierte sich somit für das große Finale. In diesem belegte Stolz in einem Sieben-Boote-Feld den zweiten Platz. Sie musste nur eine Gegnerin aus der Schweiz passieren lassen. Somit sind für sie die Weichen für die Deutschen Meisterschaften in drei Wochen gestellt. Lars Lorch, als Jüngster der Kadertruppe, startete zusammen mit seinem Heidelberger Partner Christoph Dimanski im Junioren-Zweier ohne Steuermann der U 19. Besonders hervorzuheben ist, dass beide noch dem U 17-Bereich angehören und somit gegen im Schnitt zwei Jahre ältere Konkurrenten gestartet sind. Nach schwierigem Start fanden sie immer besser ins Rennen und qualifizierten sich für das A-Finale. In diesem Finale erreichten die Jüngsten im Feld den fünften Platz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten