Schwerpunkte

Sport

Ralf Pommerening siegt im Stechen

11.04.2013 00:00, Von Tina Wisst — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Reiten: Hallenspringturnier des LRFV Köngen mit Wertungsprüfungen zum PSK-Cup

Am vergangenen Wochenende fand auf dem Gelände des LRFV Köngen das Hallenspringturnier mit Wertungsprüfungen zum PSK-Cup statt. Bei insgesamt elf Prüfungen der Klasse E bis M* starteten 391 Reiterinnen und Reiter. Erfolgreichster Reiter an diesem Wochenende war Marcus Rieger von der Tübinger RG. Bei neun Starts schaffte er es, sich sechsmal zu platzieren.

Zahlreiche Zuschauer sorgten an beiden Tagen für eine tolle Atmosphäre. Bei der ersten Prüfung an diesem Turnierwochenende, einer Springpferdeprüfung der Klasse A** für vier- bis sechsjährige Pferde, holte sich der gastgebende Verein den Sieg. Hans-Jürgen Fallscheer mit Perilonn E gewann mit der Wertnote 8,00. Bei der nachfolgenden Springprüfung Klasse A** siegte Silke Härtenstein mit Apollo 879 (RFV Filderstadt) in 48,78 Sekunden in der ersten Abteilung und Selina Leykauf mit Ronaldino 3 (Reitvereinigung Rommelshausen) in 49,53 Sekunden in der zweiten Abteilung.

Die Stilspringprüfung Klasse A* für Junioren und Junge Reiter, eine Wertungsprüfung zum PSK-Cup, gewann Eva Sophie Gehrig mit Sabadell (Stuttgarter RFV) mit der hervorragenden Wertnote 8,60. Auch die Springprüfung Klasse L musste aufgrund der zahlreichen Starter in zwei Abteilungen bewertet werden. Die Siege in dieser Prüfung teilten sich Sabine Dunkes mit Sonique 5 (RV Erlenhof Köngen) in 49,53 Sekunden und Frieder Dietterle mit Zoé (TV RG Gültstein) in 51,14 Sekunden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Sport

Boden gut machen im Bullentäle

Mountainbike: Luca Schwarzbauer peilt beim Weltcup-Auftakt in Albstadt eine Top-20-Platzierung an und damit die Chance auf Olympia

„Der Druck ist natürlich hoch. Es geht jetzt um sehr viel“, sagt der Reuderner Elite-Mountainbiker Luca Schwarzbauer vor dem ersten großen Highlight der Saison. Am…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten