Schwerpunkte

Sport

Radsport: Deutschland-Tour

31.07.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Radsport: Deutschland-Tour

Jetzt ist es offiziell: Stefan Schumacher ist am 1. August beim Start der Deutschland-Tour mit von der Partie. Am Freitag gab Gerolsteiner-Teamchef Hans-Michael Holczer die Zusammensetzung der Eifel-Radler bekannt.

Danach sollen der 25-jährige Nürtinger und Davide Rebellin auf den ersten vier von Mittelgebirgslandschaften geprägten Etappen Dampf machen, während die Alpenetappen in der zweiten Hälfte der Tour das ideale Terrain der beiden Tour-de France- Teilnehmer Andreas Totschnig und des Vorjahressiegers Levi Leipheimer darstellen. Für einen Platz auf dem Treppchen bei Prolog und Zeitfahren kommt Sebastian Lang in Frage, der am Sonntag zusammen mit der Tour-Entdeckung des Jahres, Markus Fothen, das Doppelzeitfahren in Bühl überlegen gewann. Komplettiert wird das Gerolsteiner-Team durch Ronny Scholz, Markus Zberg und Andrea Maletta. Stefan Schumacher belegte in Bühl gemeinsam mit seinem Teamkollegen Levi Leipheimer den fünften Platz. heb


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Sport

Boden gut machen im Bullentäle

Mountainbike: Luca Schwarzbauer peilt beim Weltcup-Auftakt in Albstadt eine Top-20-Platzierung an und damit die Chance auf Olympia

„Der Druck ist natürlich hoch. Es geht jetzt um sehr viel“, sagt der Reuderner Elite-Mountainbiker Luca Schwarzbauer vor dem ersten großen Highlight der Saison. Am…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten