Anzeige

Sport

Quartett steht bereit

05.11.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4

In der Kreisliga B 4 geht es durch die Patzer des Spitzenduos aus Bempflingen und Altdorf wieder eng zu. Hinter dem Spitzenduo versammelt sich das Verfolgerquartett aus Neckarhausen, Altenriet, Raidwangen und Neuenhaus zum Generalangriff auf die beiden Topfavoriten, um ihnen das Leben so schwer wie möglich zu machen.

Nach dem überraschenden 0:2 gegen Altenriet ist beim Bempflinger Primus Wiedergutmachung angesagt. Gegen den SV 07 Aich darf beim Derby nichts anbrennen. „Jetzt muss die Mannschaft natürlich Reaktion zeigen, um den schlechten Tag gegen Altenriet vergessen zu machen. Jetzt können meine Jungs zeigen, dass sie solch einen Rückschlag wegstecken und sofort wieder korrigieren können“, äußert sich TVB-Coach Martin Vöhringer angriffslustig. Einige Ausfälle gilt es am Sonntag allerdings zu kompensieren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Anzeige

Sport

Der Favorit kommt von der Teck

Bezirksliga Neckar-Fils: Elf Rivalen trauen dem ambitionierten VfL Kirchheim den Aufstieg zu – Auch der FC Donzdorf und der TSV Deizisau stehen hoch im Kurs

Was vergangene Saison der FC Frickenhausen war, ist in diesem Jahr der VfL Kirchheim – die Verantwortlichen der Vereine der Bezirksliga…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten