Schwerpunkte

Sport

Punkt beim Favoriten knapp verpasst

07.10.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Oberliga

Knapper als befürchtet fiel die 1:3-Niederlage der Oberliga-Volleyballer der TG Nürtingen beim Saisonauftakt gegen den haushohen Favoriten MTV Ludwigsburg aus.

Während die Ludwigsburger, die vergangene Saison um den Aufstieg mitspielten, sich in der Sommerpause mit Zweit- und Drittligaspielern verstärkten, reiste die TGN mit dezimiertem Kader in die Barockstadt. Doch zur Überraschung aller hielt die Turngemeinde kampf- und lautstark dagegen, sodass die Nürtinger den ersten Satz lange offen hielten. Erst gegen Ende des ersten Satzes setzten sich die Ludwigsburger ab und verbuchten einen 25:19-Erfolg. Deutlich mutiger agierend und mit flexibler Mannschaftsaufstellung entschied die TGN den zweiten Satz mit 25:23 für sich. Auch Satz drei blieb lange Zeit eng, erst zum Ende entschieden zwei leichtere Fehler den Satz mit 25:23 zugunsten der Gastgeber.

Im vierten Satz reichte eine 20:18-Führung den Nürtingern nicht


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Sport

Boden gut machen im Bullentäle

Mountainbike: Luca Schwarzbauer peilt beim Weltcup-Auftakt in Albstadt eine Top-20-Platzierung an und damit die Chance auf Olympia

„Der Druck ist natürlich hoch. Es geht jetzt um sehr viel“, sagt der Reuderner Elite-Mountainbiker Luca Schwarzbauer vor dem ersten großen Highlight der Saison. Am…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten