Schwerpunkte

Sport

Portales Siegtreffer erst in der Nachspielzeit

06.04.2009 00:00, Von Eberhard Einselen — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

3:2 der SGEH gegen Gäste aus Geislingen – 0:0-Remis zwischen Grafenberg und dem FV 09 Nürtingen

Brennpunkt Hardtwaldstadion auf der Alb: Die SGEH besiegte den SC Geislingen mit 3:2. Das Siegtor erzielte Spielertrainer Antonio Portale in der Nachspielzeit. RSK Esslingen überstand auch das 20. Spiel ohne Niederlage. Der Tabellenführer gewann beim TSV Notzingen mit 5:2. Der TSV Grötzingen war bei der 0:2-Niederlage beim Tabellenzweiten SV Ebersbach chancenlos. Zu einer durchwachsenen Nullnummer kam es im Spiel zwischen dem TSV Grafenberg und dem FV 09 Nürtingen. Der VfB Neuffen ist nach dem 3:3 gegen den VfB Oberesslingen/Zell nicht mehr Letzter. Doch der Punkt war letztendlich zu wenig im Abstiegskampf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Sport

„Das ist für jeden Fan eine Katastrophe“

Fußball: Zwölf europäische Spitzenklubs lösen mit der Gründung einer eigenen Liga an der Basis einen Sturm der Entrüstung aus

Die Bombe ist am Montag geplatzt und hat sofort weltweit eine Lawine heftigster Vorwürfe losgetreten: Der Plan von zwölf europäischen Spitzenvereinen, eine Super League zu…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten