Anzeige

Sport

Pletzer eine Klasse für sich

25.01.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Baden-Württembergische Seniorenmeisterschaften

Gut besetzt waren die Baden-Württembergischen Hallenmeisterschaften der Senioren am Sonntag im Sindelfinger Glaspalast. Für drei Sportler aus der Region gab es dabei einen Titel.

Man merkte an der Teilnehmerzahl, dass diese Titelkämpfe nun auch an einem Sonntag ausgetragen wurden und nicht wie bisher immer an einem Freitagabend. Dies ermöglichte es vor allem auch Sportlern aus dem Badischen, an diesen Titelkämpfen teilzunehmen. Zwei Titel fielen dabei an die TG Nürtingen. Spannend verlief der Hochsprung für Gotthold Knecht, der neu in die Klasse M 60 ist.

Bei der Sprunghöhe von 1,45 Metern waren noch fünf Springer im Wettbewerb. Als erste scheiterten Klaus Jürgen Müller (LG Radolfszell) und Gerhard Höschele (LG Glems), für die 1,40 Meter notiert wurden. Die Latte lag aber immer noch auf 1,45 Meter und Knecht überquerte diese Höhe als erster. Dies war dann auch der Landestitel, denn Werner Beermann (LG Hohenfels) und Michael Köhler (LG Staufen) überquerten diese Höhe erst im zweiten oder dritten Versuch.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Anzeige

Sport

Die richtige Reaktion

Basketball: Oberligist TG Nürtingen verpasst beim wichtigen Erfolg über den TV Konstanz nur knapp die 100-Punkte-Marke

Nach dem misslungenen Rückrundenauftakt zeigten die Oberliga-Basketballer der TG Nürtingen eine gute Reaktion. Gegen Konstanz gelang ein überzeugender 98:83 (50:33)-Heimsieg. Der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten