Schwerpunkte

Fussball

Pleite bei Heimpremiere

18.09.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Frauen: TSVW verliert gegen Gröningen

Der erhoffte erste Saisonsieg ist den Landesliga-Fußballerinnen des TSV Wendlingen wieder nicht gelungen. Im ersten Heimspiel setzte es gegen die SpVgg Gröningen-Satteldorf eine unglückliche 2:3-Niederlage.

Alina Witzler setzt sich gegen zwei Spielerinnen der SpVgg Gröningen-Satteldorf durch. Am Ende hatte aber der Spitzenreiter glücklich mit 3:2 die Nase vorn. Foto: Urtel
Alina Witzler setzt sich gegen zwei Spielerinnen der SpVgg Gröningen-Satteldorf durch. Am Ende hatte aber der Spitzenreiter glücklich mit 3:2 die Nase vorn. Foto: Urtel

Gegen den Tabellenführer dominierten die Wendlingerinnen zu Beginn das Spiel. Schon in der ersten Minute gingen sie in Führung. Nach einem Pass von Laura Gerlinger musste Alina Witzler den Ball nur noch an der Torhüterin vorbeischieben. In der 5. Spielminute die nächste große Möglichkeit, aber Gerlinger verfehlte nach einem Pass von Witzler knapp das Tor. Trotz vieler guter Chancen konnten die Gastgeberinnen ihre Führung nicht ausbauen und so blieb es bei der knappen Führung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Sport

Doppel sind im Tennis wieder erlaubt

Tennis: Chance auf einen vereinfachten Aufstieg lockt viele zur Teilnahme an der „Freiwilligen-Runde“ – doch längst nicht alle sind dabei

Tennisspieler wollen in Zeiten von Corona bei Laune gehalten werden? Wie viele Meldungen für die freiwillige Wettspielrunde eingegangen sind, das konnte der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten