Sport

Platzt der Knoten?

05.11.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Oberliga

Am morgigen Samstag kann man in der Sporthalle des Hölderlin-Gymnasiums ab 17 Uhr Oberliga-Volleyball im Doppelpack erleben. Die Nürtinger Teams hoffen, dass dann endlich der Knoten platzt.

Um 17 Uhr kommt es zum Duell der SG Nürtingen/Wernau gegen den Tabellensechsten MTV Stuttgart III. Nach dem Auf und Ab im Spiel am Bodensee vor zwei Wochen wollen die SGNW-Damen mit einem stabilen Spiel den ersten Heimsieg feiern. Gelingt dies, könnte die Spielgemeinschaft den Anschluss ans sichere Mittelfeld herstellen.

Im Anschluss an diese Partie müssen die Herren der TG Nürtingen um 19.30 Uhr zwingend ihr Spiel gewinnen. Mit dem TV Rottenburg III ist ein Team aus der württembergischen Volleyballhochburg zu Gast, das als Aufsteiger bislang überzeugt hat und derzeit den zweiten Rang belegt. Somit geht der TVR sicher als Favorit in dieses Spiel. Doch die TGN kann nur gewinnen. Nach vier Niederlagen in Folge muss unbedingt ein Sieg her, will man nicht schon jetzt die Chancen auf einen Verbleib in der Oberliga verspielen. Mit 0:8 Punkten steht das Team um Trainer Janik auf dem letzten Tabellenplatz. Nach deutlichen Führungen gelang es der TGN nicht, mit einer stabilen Leistung einen Sieg zu erringen. Jetzt gilt es, alles in die Waagschale zu werfen, um endlich den ersten Sieg zu erringen. kun

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 55%
des Artikels.

Es fehlen 45%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Alles ist angerichtet für den zweiten Startschuss

Ausrichter TSV Wolfschlugen setzt bei der 59. Auflage des Sennerpokals auf all das, was sich in den zurückliegenden Jahren bewährt hat

Ab Sonntag rollt der Ball bei der 59. Auflage des Sennerpokals – dem Traditionsturnier der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung. Der erste große Höhepunkt der neuen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten