Schwerpunkte

Sport

Platz drei und fünf

28.11.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Judo

In Wurmlingen bei Tuttlingen fanden die Bezirks-Mannschafts-Meisterschaften der U 10 im Judo statt. Der JV Nürtingen konnte sich dabei über Platz drei und fünf freuen.

Aufgrund der vielen leichten Nachwuchskämpfer startete der Judoverein Nürtingen mit zwei Mannschaften, die jedoch in den oberen Gewichtsklassen nur sehr dünn besetzt waren. Da insgesamt acht Mannschaften an den Meisterschaften teilnahmen, wurden zwei Viererpools gebildet, bei denen die jeweils besten zwei Mannschaften im Halbfinale um den Einzug ins Finale kämpfen würden. Nürtingen II musste sich der SS Kustusch (0:7) und dem JSV Tübingen II (1:6) geschlagen geben und lag damit 0:2 hinten. Gegen den JC Balingen machten es die Nürtinger besser. Sie gewannen 4:3 und belegten dadurch am Ende Platz fünf.

Auch die erste Nürtinger Mannschaft wies einige Lücken in der Aufstellung auf. Den Auftakt gegen den TSV Undingen gewannen sie mit 4:3. Im zweiten Kampf hieß der Gegner JSV Tübingen, gegen den es eine 1:6-Niederlage setzte. Gegen den PSV Reutlingen musste ein Sieg her, um noch ins Halbfinale vorstoßen zu können. Nürtingen siegte 5:2. Im Halbfinale musste Nürtingen gegen den Poolsieger SS Kustusch antreten. Dieser war nicht zu bremsen und gewann 5:1, wodurch die Nürtinger Dritter wurden. ws


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Sport

Ein paar Prozent zu wenig

Frauenhandball: Die TG Nürtingen verpasst in einem packenden Derby den ersten Sieg seit vier Jahren in Herrenberg

Gut gekämpft, stark verbessert – aber dennoch verloren. In ihrem letzten Spiel des Jahres 2020 sind die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen leer ausgegangen. Mit 31:33 (15:15)…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten