Anzeige

Sport

Platz acht zum Auftakt

29.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Biathlon: Neues Wettkampfformat liegt Florian Baumann

Mit zwei Rennen in Martell, die zum Alpen-Cup und gleichzeitig zum Deutschlandpokal zählen, startete der Nachwuchs in den Biathlon-Winter. Florian Baumann aus Balzholz schaffte auf Anhieb einen Platz unter den besten zehn.

Schon gut in Form: Florian Baumann
Schon gut in Form: Florian Baumann

Bei besten Bedingungen gingen mehr als 460 Athleten aus Deutschland, Slowenien, Österreich, Liechtenstein, Italien, der Schweiz und sogar Australien an den Start. In der Altersklasse Jugend I startete Florian Baumann mit 95 weiteren Athleten am Samstag im Sprint über 7,5 Kilometer. Mit vier Schießfehlern, einer liegend und drei stehend, reichte es für den Balzholzer in 27.19 Minuten für Rang 27. In der Deutschlandpokalwertung war es der elfte Platz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Anzeige

Sport

Lichtblicke nach turbulenten Tagen

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Wacker kämpfender TSV Köngen unterliegt vor 300 Zuschauern dem hoch gehandelten SV Ebersbach

Eine ungewöhnliche und unruhige Arbeitswoche endete für die Fußballer des TSV Köngen gestern mit einer 0:2 (0:1)-Niederlage gegen den SV Ebersbach. Sicher kein Wunschergebnis,…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten