Schwerpunkte

Sport

Pfäffles beste Leistung

17.06.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike-Bundesliga

Der Neuffener Christian Pfäffle hat beim dritten Bundesliga-Rennen der Saison in Albstadt als Sechster sein bestes Saisonergebnis erzielt. Severin Lehmann verbuchte als Neunter ebenfalls sein persönliches Top-Resultat.

Pfäffle kam mit den beiden steilen und langen Anstiegen auf der 5,1-Kilometer-Runde in Albstadt-Tailfingen gut zurecht, obwohl er solches Terrain eigentlich gar nicht mag. „Es hat mich gewundert, dass ich am Berg stärker war als meine direkten Konkurrenten“, bekannte der Neuffener. Aus einer Gruppe, die in der ersten Runde zwischen Rang fünf und neun lag, musste er lediglich den Hengener Sascha Bleher ziehen lassen, den Rest konnte der Fahrer des Ghost-Racing-Teams in Schach halten und nach 25,5 Kilometern mit 6.04 Minuten Rückstand auf den Münstertäler Julian Schelb (1.19.56 Stunden) als viertbester Deutscher die Ziellinie überqueren. „Die Abfahrt war durch den Regen extrem rutschig und mich hat es auch mal hingeschmissen, aber insgesamt ist es sehr gut gelaufen“, freute sich Pfäffle.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Sport

Erfolgserlebnis dringend erwünscht

Frauenhandball: Die Zweitligisten SG Kirchhof und TG Nürtingen haben zuletzt stets verloren, morgen treffen sie aufeinander

Im noch jungen Jahr 2021 gab es für die Zweitliga-Handballerinnen aus Kirchhof und Nürtingen bisher wenig bis gar nichts Zählbares zu bejubeln. Die jüngste Niederlagenserie der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten