Schwerpunkte

Sport

„Panzergnagger“ läuten Schlussspurt ein

28.06.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WM-Tippspiel: Volksbank Hohenneuffen hofft aufs Achtelfinale

Auch bei den Mitarbeitern der Großbettlinger Filiale der Volksbank Hohenneuffen dreht sich morgens erst mal alles um das WM-Tippspiel unserer Zeitung. Die „Panzergnagger“ – alias Edith Glatz, Markus Ratzke, Gabriele Frank und Gerhard Bauknecht – wollen es ihren maskierten Namensvettern aus den Comics gleichtun und den Jackpot knacken.

Teilen sich mit den sympathischen Schurken aus den Comics den Namen und den Arbeitsplatz: Die Mitarbeiter der Großbettlinger Filiale der Volksbank Hohenneuffen Edith Glatz, Markus Ratzke, Gabriele Frank und Gerhard Bauknecht (von links) sind die „Panzergnagger“. Foto: Schmid
Teilen sich mit den sympathischen Schurken aus den Comics den Namen und den Arbeitsplatz: Die Mitarbeiter der Großbettlinger Filiale der Volksbank Hohenneuffen Edith Glatz, Markus Ratzke, Gabriele Frank und Gerhard Bauknecht (von links) sind die „Panzergnagger“. Foto: Schmid

Zugegeben, nach Abschluss der Vorrunde hat das vierköpfige Tippspiel-Team wohl nur noch Außenseiterchancen. Mit 40 Punkten rangieren die „Panzergnagger“ momentan auf dem 133. Platz. Ihr Optimismus kennt allerdings keine Grenzen. Was bleibt einem Banker in Zeiten der Finanzkrisen auch anderes übrig? „Natürlich glauben wir noch daran, nach oben zu rutschen“, zeigt sich Gerhard Bauknecht zuversichtlich. „Jetzt machen wir acht ,Dreier‘, dann sind wir wieder vorne dabei.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten