Schwerpunkte

Sport

Ohne Auswärtige geht.s nicht

23.02.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bernd Schmid, Pressewart der Handballabteilung des TSV Grabenstetten. Zum Artikel Der steinige Weg, von der WM-Euphorie zu profitieren vom Mittwoch, 21. Februar. Der TSV Grabenstetten gehört seit einiger Zeit mit seiner Handballabteilung zum Handballbezirk Esslingen-Teck, was leider von der Nürtinger Zeitung kaum registriert wird. Auch durch den Zuzug von Familien aus dem Verbreitungsgebiet der Nürtinger Zeitung nach Grabenstetten wird in einigen Häusern die Nürtinger Zeitung gelesen.

Der TSV Grabenstetten hatte das Glück, durch seine Jugendleiterin etwa 20 Karten für das Spiel DeutschlandFrankreich in der Köln-Arena zu bekommen. Auch im TSV-Sportheim wurden die Spiele auf einer Großleinwand übertragen. Die erste Handballmannschaft des TSV Grabenstetten ist derzeit Tabellenführer der Landesliga und schickt sich an, nachdem die Verbandsliga aufgelöst werden soll, in die höchste württembergische Klasse aufzusteigen. Man wird dann sicherlich mit der TG Nürtingen und dem TSV Wolfschlugen wieder die Klingen kreuzen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Sport

Raus aus dem Ergebnistief

Frauenhandball: Nach zuletzt je sechs Niederlagen hoffen die Zweitligisten aus Leipzig und Nürtingen morgen auf die Wende

Es läuft nicht. Und das nicht nur bei den Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen. Sechsmal haben die Nürtingerinnen zuletzt in Folge verloren, das Gleiche trifft auf den HC…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten