Schwerpunkte

Sport

Oberliga Herren

12.09.2006 00:00, Von Eberhard Einselen — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Oberliga Herren

Fritz Russek: Streben Platz im vorderen Mittelfeld an Die Konkurrenz hat mächtig aufgerüstet

Der TSV Wendlingen mischt auch in diesem Jahr in der Oberliga Baden-Württemberg, Deutschlands vierthöchster Spielklasse, mit. Abteilungsleiter Fritz Russek: Wir streben eine Platzierung im vorderen Mittelfeld an. Die Konkurrenz hat am (ausländischen) Transfermarkt wieder mal kräftig zugeschlagen. Dem ASV Grünwettersbach und dem TSV Untermberg werden die besten Titelchancen zugetraut.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten