Schwerpunkte

Sport

Oben dranbleiben

20.11.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga

Mit einem Sieg gegen den TSV Owen will das Landesliga-Team des TSV Zizishausen seinen vorderen Tabellenplatz verteidigen. Die Nachholpartie findet am morgigen Sonntag um 17 Uhr in der Eisenlohr-Halle statt.

Die Gäste aus Owen sind mit zwei Siegen in die Landesliga-Saison gestartet, liegen aber momentan mit 8:8 Punkten im Mittelfeld. Mit ein Grund für die eher durchwachsenen Spiele waren einige Verletzungen und Sperren wegen einer Roten Karte. Den Neubeginn nach dem Abstieg aus der Württemberg-Liga hat der TSV Owen scheinbar recht gut verkraftet und viele junge Spieler eingebaut, die sicher darauf brennen, dem favorisierten TSV Zizishausen ein Bein zu stellen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Sport

„Fühle mich wegrationalisiert“

Frauenhandball: Der Baden-Württemberg-Oberligist TG Nürtingen II hat sich überraschend von Trainer Rolf Gaber getrennt

Die Handballer der TG Nürtingen sorgen in diesen sportlich ziemlich ruhigen Zeiten weiter für Schlagzeilen. Die jüngste: Der Verein sieht keine Zukunft mehr für eine Zusammenarbeit mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten