Schwerpunkte

Sport

Nutznießer SF Neckartenzlingen

03.04.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schach-Kreisklasse: Kampflos ist die Zweite der „Neckargänse“ auf Aufstiegsplatz zwei geklettert

Wenn sich zwei streiten, dann freut sich Neckartenzlingen – so könnte man den Spieltag in der Kreisklasse überschreiben. Das Spitzenspiel sah mit der Esslinger Dritten einen klaren Sieger. Das unterlegene Filderteam wurde auch noch von Neckartenzlingen, das selber erst gar nicht antreten musste, überholt. Im Lokalderby verlor die Nürtinger Dritte deutlich gegen Wendlingen II.

Auf eine Entscheidung im Spitzenspiel Filder gegen Esslingen III – egal für wen – musste der Tabellendritte Neckartenzlingen II spekulieren, denn nur dann konnte man sich – ursprünglich als klarer Favorit in die Runde gestartet – dank eines herausragenden Brettpunktekontos an der unterlegenen Mannschaft vorbei auf Aufstiegsrang zwei schieben. Und so kam es auch: Filder unterlag Esslingen klar mit 2,5:5,5 und die „Tenzlinger“ konnten sogar mit den Händen in den Taschen auf Rang zwei vorstoßen. Gegner Deizisau hatte bereits frühzeitig signalisiert, dass man – den Vorbereitungen für das Neckar Open geschuldet – keine Mannschaft zusammenbringt und den Kampf abgesagt. Mit einem Sieg im letzten Spiel gegen Grafenberg kann die Mannschaft jetzt wieder aus eigener Kraft den zweiten Platz sichern und den Aufstieg in die Bezirksliga klar machen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Sport

Warten aufs Olympia-Ticket

Mountainbike: Während es für Luca Schwarzbauer beim Weltcup in Nove Mesto nicht nach Plan lief, wurde Alexa Fuchs Dritte

Für Luca Schwarzbauer ging es am Sonntag im tschechischen Nove Mesto um mehr als nur um einen gewöhnlichen Mountainbike-Worldcup. Der Reuderner kämpft noch um einen Startplatz bei…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten