Schwerpunkte

Sport

Nur zwei Medaillen

02.07.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Judo: Mirjam Wörner und Simon Beck überzeugen im Glaspalast

Fast 800 Judokas aus rund zehn Nationen gingen am Wochenende beim 10. Internationalen Judoturnier im Sindelfinger Glaspalast auf die Matten. Aus dem Nürtinger Aufgebot konnten sich nur Mirjam Wörner und Simon Beck auf einen Medaillenrang vorkämpfen.

Bei ihrem U 20-Debüt belegte Anne Föllner (bis 70 Kilogramm) den siebten Platz. In der Gewichtsklasse bis 63 Kilogramm stand Grace Buka vom JV Nürtingen nach einem Freilos der Bundesligakämpferin Sanja Wissler (JC Stegen) gegenüber. Nachdem der Kampf lange Zeit von beiden Kämpferinnen offen gestaltet wurde, musste sich Buka nach einer kleinen Unaufmerksamkeit geschlagen geben. In der Trostrunde gewann sie vorzeitig mit einem Harai-Goshi gegen Katrin Hanke (JZ Heubach), bevor sie sich der späteren drittplatzierten Patricia Heidemann geschlagen geben musste. Das bedeutete für Grace Buka nach einer guten kämpferischen Leistung einen siebten Platz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten