Anzeige

Sport

Nur zufriedene Gesichter

10.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ski nordisch: 140 Teilnehmer bei der Leki Race Challenge Nordic

Unten im Tal Frühlingsgefühle und oben auf der Schwäbischen Alb winterliche Bedingungen. Kaum vorstellbar, dass am vergangenen Sonntag eine Renaissance eines Langlaufwettbewerbes stattgefunden hat. 140 Teilnehmer waren bei der Leki Race Challenge Nordic am Start und stimmten die Verantwortlichen des SSV-Bezirks Mittlere Alb mehr als zufrieden.

Was der ausrichtende Verein, die SZ Römerstein, im Gebiet Fuchslöcher beim Römerstein in Böhringen in den Schnee gezaubert hat, verdient allen Respekt. Und dies nicht nur, weil es nach zwei wegen Schneemangels abgesagten Terminen bereits der dritte Anlauf war.

Rund um das Thema Langlauf haben die Veranstalter ein äußerst interessantes Programm zusammengestellt. Neben Langlauf im klassischen Stil konnten die Strecken auch in der Skating-Technik absolviert werden. Die älteren Teilnehmer betrachteten anfangs den aufgebauten Hindernisparcours zunächst kritisch. Es ist wirklich nicht einfach, mit den etwa vier Zentimeter breiten Langlaufskiern, die ja keine Kanten wie die Alpinski haben, einen Slalom, eine Acht oder einen Kreisel zu durchlaufen und sogar kleine Schanzen zu bewältigen. Dieser Parcours musste bei allen Wettbewerben durchlaufen werden, was aber letztendlich allen Teilnehmern große Freude und Spaß bereitet hat.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Anzeige

Sport

Das Positive überwiegt

Frauenhandball: Auch die vierte Zweitliga-Saison der TG Nürtingen war wieder von einigen Höhen und Tiefen geprägt

Zehnter in der Endabrechnung, angesichts der wieder einmal nicht optimalen Bedingungen, sicher ein passables Abschneiden für die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen. Das schätzt auch…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten