Anzeige

Sport

Nur einmal vorn

23.11.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball-Bezirksliga, Damen

Auch das fünfte Saisonspiel ging für die Basketballerinnen der TG Nürtingen verloren. Diesmal setzte es vor heimischer Kulisse gegen den TV Rottenburg eine 36:56-Niederlage.

Insgesamt hatte man sich gegen den Tabellennachbarn aus Rottenburg mehr erhofft. Nach einem zögerlichem ersten Viertel und dem daraus resultierenden 6:12-Rückstand, steigerten sich die TGlerinnen im zweiten Abschnitt, der auch gewonnen wurde. Zur Pause stand’s 16:20. Zu Beginn des dritten Viertels schafften es die Gastgeberinnen dann zum ersten Mal in Front zu gehen (22:20). Doch diese Führung tat ihnen alles andere als gut: Die Gäste legten einen Schalter um, erhöhten das Tempo und lagen nach dem dritten Durchgang 40:24 vorn. Das letzte Viertel glich nun nur noch einem Schaulaufen, in dem nochmals kräftig durchgewechselt wurde. Am Ende stand beim 36:56 die fünfte Saisonniederlage zu Buche. jöf

TG Nürtingen: Akkavak (4), Fröhlich (4), Gaida (12), Göhringer (2), Martel, Neumann, Pietzsch (6), Reuschen (10), Sayan, Schneider (1), Senel, Wosnitza.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Anzeige

Sport

Konkurrenz belebt das Geschäft

Frauenhandball, Dritte Liga Süd: Aufsteiger Wolfschlugen hat sich qualitativ und quantitativ verstärkt und peilt den Klassenverbleib an

„Der Sprung in die Dritte Liga ist immens“, sagt Rouven Korreik. Der Handballtrainer des TSV Wolfschlugen weiß, dass auf den Aufsteiger in der neuen Spielklasse hohe…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten