Schwerpunkte

Sport

Nur einen Punkt am Ziel vorbeigerauscht

31.07.2021 05:30, Von Martin Moll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Keine Medaillen bei den Landes- sowie den Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften in Pliezhausen – der Kreisnachwuchs zeigt sich mit drei fünften Plätzen aber kämpferisch.

Jannis Ackermann von der LG Leinfelden-Echterdingen hat bei den Landes-Mehrkampfmeisterschaften in Pliezhausen im Zehnkampf der Männerklasse mit dem fünften Platz beeindruckt. Am 6000-Punkte-Ziel scheiterte der 21-Jährige mit 5911 Punkten jedoch knapp.

Zwar lag Ackermann nach dem ersten Tag auf Kurs, aber zwei schlechte Disziplinen (Diskus, Speer) am zweiten Tag ließen das Vorhaben scheitern. Der Leinfeldener startete gut mit 11,48 Sekunden über 100 Meter, sprang 6,13 Meter weit, blieb dann aber mit 11,24 Meter im Kugelstoßen fast einen Meter unter seiner Bestmarke. Mit 1,72 Meter im Hochsprung und 52,17 Sekunden über 400 Meter beendete er den ersten Wettkampftag mit 3209 Punkten.

Zum Auftakt des zweiten Tages lief Ackermann ordentliche 16,42 Sekunden über die 110 Meter Hürden, blieb mit 4,20 Meter im Stabhochsprung nur einen Zentimeter unter seiner Bestleistung und auch die 4.54,53 Minuten über 1500 Meter konnten sich sehen lassen. Schwachpunkte waren das Diskuswerfen (22,39 Meter) und das Speerwerfen (39,42 Meter), am Ende reichte es aber trotzdem zu einer neuen persönlichen Zehnkampf-Bestleistung. Landesmeister wurde Titelverteidiger Matthias Laube (TV Lahr) mit 6747 Punkten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Sport

Großer Sport bei der Regatta des RC Nürtingen

Rudern: Zum zweiten Mal in der Coronakrise richtet der RC Nürtingen seine Herbstregatta aus. Die Arbeit vor und während der Veranstaltung erfordert Engagement und Präzision. Doch auch dieses Jahr werden die Nürtinger für ihren Mut belohnt.

Andreas Winkelmann sitzt am Sonntagnachmittag auf dem Auflieger eines Lastwagens,…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten