Schwerpunkte

Sport

Nur eine kleine Änderung

04.04.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Inline: Das Großbettlinger Racingteam hat namhafte Verstärkung aus der Schweiz bekommen

Während das Herrenteam deutlich verjüngt wurde, gab es beim Damen-Racingteam des TSGV Großbettlingen eigentlich keinen Grund für große Veränderungen. Das beste Team des German Inline Cups 2012 wurde daher nur auf einer Position neu besetzt.

GB-Neuzugang Nadja Wenger beim Einzelsprint bei den Europameisterschaften 2012 in Ungarn.
GB-Neuzugang Nadja Wenger beim Einzelsprint bei den Europameisterschaften 2012 in Ungarn.

Die drei Stammkräfte Katja Ulbrich (zweifache GIC-Gewinnerin 2012), Carolin Zielke (Staffelweltmeisterin 2012) und die Schweizer Meisterin Flurina Heim bringen viel Erfahrung mit und fahren bereits die dritte Saison fürs GB Racingteam. „Kontinuität ist uns sehr wichtig. Bei allen dreien ist eine deutliche Leistungssteigerung erkennbar und sie wollen gemeinsam noch mehr“, meint der Sportliche Leiter Jürgen Kommer.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Sport

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten