Schwerpunkte

Sport

Nur ein Sieg am „Wochenende der Wahrheit“

17.07.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis: SPV-Herren 50 schrammen am Aufstieg vorbei

Drei Niederlagen und ein Sieg lautete die ernüchternde Bilanz am „Wochenende der Wahrheit“ für die Tennisteams der SPV 05 Nürtingen. Während die Damen 30 in Sickenhausen ihre Aufholjagd fortsetzten, unterlagen die Herren, Herren 40 und Herren 50/1, die allesamt gegen Tabellenführer ihrer Staffeln antreten mussten.

Auf dem Waldheim kam es zum mit großer Spannung erwarteten Lokalderby der Herren 40 in der Staffelliga zwischen der SPV und dem TSV Frickenhausen. Beide Mannschaften hatten bislang alle Spiele gewonnen, doch am Ende hieß der strahlende Sieger TSV Frickenhausen durch ein klares 7:1. Janusz Wiorek hatte gegen den starken Thomas Brändle beim 0:6, 1:6 keine Chance. Dieter Ganaus setzte sich in einem ausgeglichenen Spiel gegen Jörg Gneiting mit 4:6, 7:6, 7:6 durch. Bernhard Elbe konnte nur anfangs gegen Andreas Parentin mithalten, am Ende hieß es 3:6, 1:6. Martin Detert hielt den ersten Satz gegen Henning Topf offen, doch am Schluss stand es 5:7, 1:6. In den Doppeln zeigten die Gäste aus Frickenhausen ihre ganze Klasse. Sowohl Wiorek/Ganaus (2:6, 1:6 gegen Brändle/Parentin) wie auch Elbe/Detert (1:6, 0:6 gegen Gneiting/Topf) waren chancenlos.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Sport

„Mister TTF Neckarhausen“

Ehrenamt: „So lange, so gerne, so gut“ – Siegfried Brenner hat den Klub geprägt, wie kein Zweiter – Jetzt will der Vorsitzende aufhören

„Siggi ist der Motor unseres Vereins“, sagt Martina Sautter über ihren langjährigen Vereins- und Vorstandskollegen Siegfried Brenner. „Siggi“, wie alle ihn nennen, war…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten