Anzeige

Sport

Nullnummer in Hegau

19.04.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: B-Juniorinnen-Oberliga

Der Befreiungsschlag blieb aus. Die abstiegsbedrohten B-Juniorinnen des FV 09 Nürtingen mussten sich mit einem 0:0 beim Hegauer FV zufrieden geben.

Dem schwachen Spiel war anzumerken, dass wichtige Punkte für beide Mannschaften auf dem Spiel standen. So brachte am Ende das torlose Unentschieden keine Mannschaft wirklich weiter. Die Nürtingerinnen erwischten den etwas besseren Start als Vucedabic mit einem geschickten Pass in die Schnittstelle der Hegauer Abwehr ihre Sturmpartnerin Breier Richtung gegnerisches Tor schickte. Breiers viel zu überhasteter Schuss landete aber weit über dem Tor (6.). Im Gegenzug machte es Hegau mit einem Schuss weit über Abdel Hamids Tor auch nicht besser (8.). Das Spiel plätscherte mit vielen Fehlern auf beiden Seiten dahin. Auffälligste Angreiferin beim FV 09 war Breier, die allerdings zahlreiche gute Möglichkeiten zur Führung vergab (13., 33., 35.). Hegau kam gelegentlich durch Freistöße (18.) oder Eckbälle (28., 36.) in Nürtinger Tornähe. Jeder Versuch scheiterte am Ende kläglich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Anzeige

Sport

Konkurrenz belebt das Geschäft

Frauenhandball, Dritte Liga Süd: Aufsteiger Wolfschlugen hat sich qualitativ und quantitativ verstärkt und peilt den Klassenverbleib an

„Der Sprung in die Dritte Liga ist immens“, sagt Rouven Korreik. Der Handballtrainer des TSV Wolfschlugen weiß, dass auf den Aufsteiger in der neuen Spielklasse hohe…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten