Schwerpunkte

Sport

Nürtinger Trio glänzt auf der Matte

10.10.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Karate: Drei Kämpfer, drei Podestplätze

Beim Competition Cup in Gundelfingen bei Freiburg zeigten sich die Karateka der Shotokan-Karateschule Nürtingen von ihrer besten Seite. Drei Kämpfer von Trainer Manfred Bühler traten an und holten zwei erste und einen dritten Platz. Der elfjährige Nürtinger Tobias Werner trat in der U 14-Wertung im Modus jeder gegen jeden auch gegen ältere Karateka an und holte Platz drei.

Dabei kam Werner in neun Kämpfen auf sechs Siege und zwei Remis, lediglich gegen den 13-jährigen Steven Oberst (KC Freiburg) unterlag er mit 2:5 Punkten. Laurent Etemi (U 18) ließ nichts anbrennen und beendete seine sechs Kämpfe allesamt vorzeitig. Auch Marvin Steiger (Bushido Schwenningen), der wie Etemi Mitglied des Landeskaders ist, konnte den Nürtinger nicht stoppen. Etemi siegte mit 10:0 und gewann das Turnier in seiner Altersklasse. Bei den Damen setzte Angélique Hoge ihre Siegesserie fort. Sie bestritt sechs Kämpfe ohne Niederlage und holte sich den Turniersieg. Gegen Lena Breden (KD Breisach) siegte Hoge nach 30 Sekunden vorzeitig mit 9:0 Punkten. sp

Sport

Erfolgserlebnis dringend erwünscht

Frauenhandball: Die Zweitligisten SG Kirchhof und TG Nürtingen haben zuletzt stets verloren, morgen treffen sie aufeinander

Im noch jungen Jahr 2021 gab es für die Zweitliga-Handballerinnen aus Kirchhof und Nürtingen bisher wenig bis gar nichts Zählbares zu bejubeln. Die jüngste Niederlagenserie der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten