Anzeige

Sport

Nürtinger sind gut gerüstet fürs Aufstiegs-Endspiel

19.02.2019, Von Dietmar Guski, Michael Doll und Wolfgang Kudlich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schach-Übersicht: Der Verbandsliga-Klassenverbleib wird indes für die SF Neckartenzlingen noch zu einer schwierigen Aufgabe – Auch SVN-Zweite gefährdet

Mit einem 5:3-Arbeitssieg beim Schlusslicht Albstadt behauptete Nürtingen die Tabellenspitze in der Verbandsliga. Völlig unter die Räder kam dagegen Aufsteiger Neckartenzlingen beim 1,5:6,5 in Tettnang und findet sich nach der dritten Niederlage in Folge auf einem Abstiegsplatz wieder.

In der Landesliga übernahm Wernau die Tabellenführung mit einem 7:1 in Urach, während die Nürtinger Zweite durch ein knappes 4,5:3,5 in Göppingen wieder gute Chancen auf den Klassenerhalt hat.

Verbandsliga

Erster gegen Letzter müsste eigentlich eine eindeutige Angelegenheit sein. Tabellenführer Nürtingen tat sich beim 5:3 in Albstadt aber deutlich schwerer als erwartet. Stefan Gold und Stefan Auch holten in der Eröffnung zu wenig raus, um chancenreich auf Sieg spielen zu können und gaben sich mit relativ frühen Punkteteilungen zufrieden. Sascha Mareck spielte ein interessantes und gefährliches Bauernopfer, verpasste später einen zweizügigen Figurengewinn, sodass der Gegner in Dauerschach und damit ebenfalls remis abwickeln konnte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Anzeige

Sport

Umjubeltes Ende einer mitreißenden Reise

Fußball: Der TSV Köngen schießt sich mit einem überraschend souveränen 5:1-Sieg gegen Weilheim zurück in die Landesliga

Die dritte Aufgabe entpuppte sich als die einfachste. Mit einem 5:1-Erfolg gegen den TSV Weilheim hat der TSV Köngen gestern Nachmittag vor über 2000 Zuschauern in Jesingen auch die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten