Schwerpunkte

Sport

Nürtinger Master-Vierer auf Platz drei abonniert

14.09.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rudern: RCNler haben bei der World-Masters-Regatta in Kopenhagen mit einigen Schwierigkeiten zu kämpfen, sind aber dennoch vorne mit dabei

Am zweiten September-Wochenende treffen sich immer die über 26 Jahre alten Ruderer aus der ganzen Welt, um bei der World-Masters-Regatta ihre Besten zu ermitteln. Wie im vergangenen Jahr scheuten sieben Aktive des Ruderclub Nürtingen (RCN) auch keine noch so lange Anfahrt um mit dabei zu sein.

Gisbert Zahn, Martin Fouqué, Gerhard Kehl und Andreas Keller (drittes Boot von unten von links im schwarzen Trikot) beim spektakulären Start der Vierer ohne Steuermann. Die vier Master-Ruderer holten insgesamt drei dritte Plätze in Kopenhagen.  Foto: meinruderbild.de
Gisbert Zahn, Martin Fouqué, Gerhard Kehl und Andreas Keller (drittes Boot von unten von links im schwarzen Trikot) beim spektakulären Start der Vierer ohne Steuermann. Die vier Master-Ruderer holten insgesamt drei dritte Plätze in Kopenhagen. Foto: meinruderbild.de

Dieses Jahr hieß das Ziel Kopenhagen, wo auf dem Lake Bagsvaerd, der WM-Strecke von 1987, die weltgrößte Masters-Regatta stattfand. Dieses Mal hatten die Nürtinger jedoch mit einigen Schwierigkeiten zu kämpfen. Verletzung, Lospech als auch Wind und Wellen machen den RCN-Masters das Ruder-Leben nicht eben leicht. Den Anfang der Nürtinger Rennen machte Martin Fouqué im Master-Einer der Altersklasse C (mindestens 43 Jahre). Fouqué hatte im Training intensiv an seiner Schlagzahlfähigkeit gearbeitet. Nach einem guten Start konnte er aufgrund seiner nun höheren Schlagfrequenz locker mit den Gegnern aus Dänemark, Holland, Norwegen, Russland und Hamburg mithalten. Zur Streckenhälfte bei 500 Meter hatte sich der Holländer nach vorne abgesetzt, Fouqué kämpfte mit den anderen Ruderern um Platz zwei und drei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Sport

Erfolgserlebnis dringend erwünscht

Frauenhandball: Die Zweitligisten SG Kirchhof und TG Nürtingen haben zuletzt stets verloren, morgen treffen sie aufeinander

Im noch jungen Jahr 2021 gab es für die Zweitliga-Handballerinnen aus Kirchhof und Nürtingen bisher wenig bis gar nichts Zählbares zu bejubeln. Die jüngste Niederlagenserie der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten