Schwerpunkte

Sport

Nürtinger holen neunmal Gold

01.03.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schwimmen: Erfolgreiche TGler bei den Bezirksmeisterschaften in Mühlacker – 27 persönliche Bestzeiten

Die Schwimmer der TG Nürtingen glänzten bei den Jahrgangsmeisterschaften des Bezirks in Mühlacker. Insgesamt gab es für die TGN neun Gold-, sechs Silber- und zwölf Bronzemedaillen. Ganz oben auf dem Podest standen sechs Mal Malgorzata Mazur, zweimal Nico Hemmerich und einmal Matti Maiero.

Sechs Mal ganz vorne: Die TGlerin Malgorzata Mazur, hier beim Schmetterling. Foto: Hemmerich
Sechs Mal ganz vorne: Die TGlerin Malgorzata Mazur, hier beim Schmetterling. Foto: Hemmerich

227 Schwimmer aus 21 Vereinen und Schwimmsportgemeinschaften traten bei den Bezirksmeisterschaften in Mühlacker auf der 25-Meter-Bahn an. Teilnahmeberechtigt waren Sportler der Jahrgänge 2010 und älter bei den Jugendlichen und Junioren sowie ab Jahrgang 1998 in der offenen Klasse. Die Schwimmabteilung der TG Nürtingen, Mitglied in der SSG Filder-Neckar-Teck, war mit 13 Sportlern am Start. Für die SSG auch am Start waren der VfL Kirchheim und der TSV Berkheim.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten