Schwerpunkte

Sport

Nürtingen schrammt knapp am Titel vorbei

23.04.2016 00:00, Von Wolfgang Kudlich, Dietmar Guski und Andreas Schott — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schach-Übersicht: Verbandsligist SVN verpasst den Oberliga-Aufstieg – Auch Landesligist Neckartenzlingen ist Vizemeister

Die ersatzgeschwächten Nürtinger holten beim Tabellenführer Weiler ein überraschendes 4:4-Unentschieden und hätten bei einem halben Punkt mehr tatsächlich die Meisterschaft und den Oberliga-Aufstieg perfekt gemacht.

Am letzten Landesligaspieltag machte Neckartenzlingen den fünften Vizemeistertitel perfekt, während der SV Wendlingen einmal mehr nur ganz knapp die ersten Punkte verpasste.

Verbandsliga

Nach dem schon traditionell durchwachsenen Saisonstart konnte der SV Nürtingen den Klassenverbleib dieses Mal recht frühzeitig sichern und nach zuletzt vier Siegen in Folge winkte tatsächlich sogar die Chance auf die Meisterschaft. Voraussetzung dafür bei vier punktgleichen Mannschaften auf den ersten vier Rängen war ein Ausrutscher des Tabellenzweiten Ebersbach bei einem gleichzeitigen Erfolg Nürtingens im Allgäu bei dem mit Legionären gespickten Tabellenführer Weiler.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Sport

Solidarität mit dem Schulpferd

Reitsport: Pandemie-gebeutelte Vereine in der Region können auf finanzielle Unterstützung durch ihre Mitglieder zählen

Ausgefallene Kurse, verpasste Lehrgänge, verschobene Turniere und fehlender Schulbetrieb: Die Reitvereine in der Region laufen seit Monaten im Corona-Notbetrieb. Doch während in…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten