Anzeige

Sport

Nürtingen mit furiosem Saisonabschluss

11.05.2009, Von Micha-Pascal Weippert — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Ba-Wü-Oberliga, Frauen: Beim 33:25 gegen Pforzheim drehte die TG noch mal auf

Wer dachte, die TG Nürtingen und die HSG Pforzheim gehen das letzte Saisonspiel, in dem es für beide um nicht mehr viel ging, locker an, sah sich getäuscht. Beim 33:25-Heimsieg der Turngemeinde gab es 20 Zeitstrafen und drei Rote Karten. Mit diesem doppelten Punktegewinn sicherte sich die TGN den dritten Platz nun endgültig.

Von Anfang an entwickelte sich am Samstagabend in der Theodor-Eisenlohr-Halle eine recht flotte Partie, wobei sich beide Teams eher auf ihre Angriffsleistung konzentrierten als auf ihre Defensive. So war Nürtingens Trainer Wilfried Günther nach der Partie auch mit der Abwehrleistung seiner Mannschaft nicht ganz zufrieden: „Sie war heute wieder nicht besonders gut.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Anzeige

Sport