Schwerpunkte

Sport

Nürtingen II bleibt auf dem Tabellenthron

08.12.2012 00:00, Von Wolfgang Kudlich und Andreas Schott — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schach-Bezirksliga: Wendlingen patzt gegen Tübingen II und fällt aus der Spitzengruppe heraus

Nürtingen II verteidigte mit einem 5,5:2,5-Pflichtsieg beim punktlosen Schlusslicht Dettingen/Erms die Tabellenführung in der Bezirksliga. Weniger gut lief es bei den Wendlinger Schachstrategen, die sich nach dem knappen 3,5:4,5 gegen Tübingen II vorerst aus der Spitzengruppe verabschiedeten.

In der B-Klasse setzte es für die fünfte Nürtinger Mannschaft beim Tabellenführer Deizisau IV eine empfindliche 1:7-Schlappe.

Bezirksliga A

Letzter gegen Erster ist normalerweise eine klare Sache – wenn der Außenseiter nicht unterschätzt wird. Die Gefahr lag schon nahe, hatten die Nürtinger doch im Vergleich zum Gegner im Schnitt über 200 DWZ-Wertungspunkte mehr zu bieten. Trotzdem ging man die Sache konzentriert an. Schlusslicht Dettingen verteidigte sich zäh, musste sich aber letztlich doch mit 2,5:5,5 geschlagen geben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Sport

Die Derby-Festung Eisenlohrhalle hält

Frauenhandball: Zweitligist TG Nürtingen feiert einen eminent wichtigen Erfolg über die SG H2Ku Herrenberg

Die Ergebnisse der Konkurrenz im Nacken, das mögliche weitere Abrutschen in der Tabelle im Hinterkopf – trotz dieser Drucksituation haben die Handballerinnen der TG Nürtingen gestern einen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten