Schwerpunkte

Sport

Niklas Rempel ist nicht zu stoppen

27.04.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Jugend U 13 in Pforzheim stellte der Judoverein Nürtingen vier Medaillengewinner und erzielte damit eines der besten Resultate der Vereinsgeschichte auf dieser Ebene. Der überragende Niklas Rempel (rechts) holte mit fünf Ippon-Siegen den Titel in der Klasse bis 34 Kilogramm. Daniel Pegov (bis 50 Kilogramm) bestätigte mit Platz zwei, dass er zur absoluten Spitze im Ländle gehört. Nachwuchskämpferin Marie Elischer (links) begeisterte einmal mehr durch großen Kampfgeist und vielseitige Technik. Sie wurde Vizemeisterin in der Klasse bis 33 Kilogramm. Sarina Kern (bis 30 Kilogramm) – Markenzeichen ein explosiver linker Hüftwurf – vergrößerte ihre umfangreiche Sammlung um eine weitere Silbermedaille. Nicht auf dem Bild sind Nino Bobinac und Yannick Dirndörfer, die gute siebte Plätze belegten (ausführlicher Bericht im Internet unter www.jv-nuertingen.de).

Sport

Ende eines Missverständnisses

Frauenhandball: Zweitligist TG Nürtingen hat vorgestern seine Trainerin Ausra Fridrikas freigestellt, Nachfolger wird Simon Hablizel

Nach jahrelanger Beständigkeit auf der Trainerbank der Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen hat sich diese nun in einen Schleudersitz verwandelt. Am Montagabend wurde…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten