Schwerpunkte

Sport

Neun Medaillen

14.11.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Karate: 27. Internationaler Burgenpokal

Mit insgesamt sechs Goldmedaillen, zweimal Silber und einer Bronzemedaille belegten die Nürtinger Karatekas der Shotokan-Schule den ersten Platz im „Kumite“-Bereich beim 27. Internationalen Burgenpokal. Insgesamt traten 38 Vereine an.

Den Anfang machte Eren Usta bei den Mini-Kids U 9. Der Nürtinger Nachwuchskämpfer schlug Timo Kreft, Louis Geiger (beide Bushido Lauffen) und Tim Friedrichs aus Wiesloch vorzeitig und belegte Platz eins. Sarah Brandner überzeugte bei den Mädchen der U 12. Im ersten Kampf gewann sie mit 6:0 Punkten. Im nächsten Kampf setzte sie sich gegen Sueeda Has (Karate Germersheim) durch. Im Finale musste sie sich allerdings knapp Lilli Hils aus St. Georgen geschlagen geben.

Marcel Nothdurft entschied den ersten Kampf bei den Jungen U 12 bis 35 Kilogramm vor dem Ende der regulären Kampfzeit mit 8:0 Punkten für sich. Im zweiten Kampf gegen Mustafa Özdemir (Wiesloch) wurde es für Nothdurft schwieriger: Nach einem 4:4 kam es zum Kampfrichterentscheid, den der Nürtinger klar mit 3:0 Stimmen gewann. Im Poolfinale siegte Nothdurft nach Punkten mit 5:0. Im Finale hatte er dann gegen Endrit Mehmotoi (Karate Oberusel/Hessen) das Nachsehen und wurde Zweiter.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 60% des Artikels.

Es fehlen 40%



Sport