Schwerpunkte

Sport

Neuffen revanchiert sich

20.08.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis: TBler gewinnen 16. Hohenneuffen-Teck-Cup

Bereits zum 16. Mal fand auf der Tennisanlage des TSV Frickenhausen der VR Bank Hohenneuffen-Teck Cup für Hobby-Mannschaften statt. Zwölf Teams waren am Start. Eine Mannschaft besteht dabei aus zwei Herren-Doppeln, einem Damen-Doppel sowie einer Mixed-Paarung. Die Gruppenersten und -zweiten der vier Dreiergruppen qualifizierten sich fürs Viertelfinale. Im ersten Viertelfinale setzte sich der ETV Nürtingen mit 4:0 gegen den TC Wernau durch. Der Halbfinalgegner für die Nürtinger wurde im Spiel zwischen dem TV Großbettlingen und dem TC Wendlingen ermittelt, das Letzterer 3:1 gewann. In den beiden weiteren Viertelfinalspielen standen sich der TC Bempflingen und der TC Hülben sowie die SSF Kappishäusern und der TB Neuffen gegenüber. Hülben setzte sich dank der mehr gewonnenen Spiele durch und Neuffen siegte 4:0.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Sport

Solidarität mit dem Schulpferd

Reitsport: Pandemie-gebeutelte Vereine in der Region können auf finanzielle Unterstützung durch ihre Mitglieder zählen

Ausgefallene Kurse, verpasste Lehrgänge, verschobene Turniere und fehlender Schulbetrieb: Die Reitvereine in der Region laufen seit Monaten im Corona-Notbetrieb. Doch während in…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten