Schwerpunkte

Sport

Neuffen in Torlaune

29.11.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Kreisliga A, Männer

Der TB Neuffen kontert die Kritik der Vorwoche und spielt wie ein Team. Dieses Prädikat kann der Mohring-Truppe nach dem klaren 36:23-Sieg beim Team Esslingen II ausgestellt werden.

Neuffen spielte in gewohnter Manier aggressiv in der Abwehr und flexibel im Angriff. Die Ausgeglichenheit spiegelt sich dadurch wider, dass sich jeder Akteur in die Trefferliste eintrug. Mittelmann Jörg Schiek markierte den Führungstreffer für die Rot-Weißen, ehe zweimal Sascha Jahn in Folge die 3:2-Führung erzielte. Neuffen benötigte die ersten 15 Spielminuten, um sich auf die Angriffe der Zwiebelstädter einzustellen, hatte jedoch in der Folge kein größeres Problem mehr, erfolgreich zu verteidigen. Immer wieder konnte man sich Bälle erobern und Angriffe fahren. Einziges Manko an diesem Tag waren die Unkonzentriertheiten im Torabschluss, sonst hätte der Sieg durchaus noch höher ausfallen können.

Die stärkste Phase des TBN begann nach einer Viertelstunde. Tor um Tor zog Neuffen von dannen und schraubte das Ergebnis bis zur Halbzeit auf einen Elf-Tore-Vorsprung hoch. Beim Stande von 19:8 wechselte man die Seiten und es kam nicht das Gefühl auf, dass man noch ernsthaft in Gefahr kommen wird.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Sport

Der beste Gegner, das einfachste Spiel

Frauenhandball: TG Nürtingen gastiert morgen beim zuletzt zehnmal siegreichen Zweitliga-Tabellenführer BSV Sachsen Zwickau

Keine Frage, die Trauben hängen hoch. Dennoch spricht Simon Hablizel vom einfachsten Spiel, das da morgen (17 Uhr) für ihn und seine Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen ansteht.…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten