Schwerpunkte

Sport

Neuffen beweist Kampfgeist

16.12.2014 00:00, Von Monika Kleiß — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd, Frauen: TBN macht in letzter Minute den 27:25-Sieg perfekt

Das war nichts für schwache Nerven: Eine Minute vor Spielende mussten die überlegenen Gastgeberinnen den Ausgleich einstecken. Am Ende haben die Handballerinnen des TB Neuffen aber wieder in die Erfolgsspur gefunden und die SG Hofen/Hüttlingen mit 27:25 besiegt.

Nicole Szukitsch (beim Wurf) und der TB Neuffen kamen in der Schlussphase beim 27:25 noch mal mächtig ins Schwitzen. Foto: Urtel
Nicole Szukitsch (beim Wurf) und der TB Neuffen kamen in der Schlussphase beim 27:25 noch mal mächtig ins Schwitzen. Foto: Urtel

Ein sichtlich gezeichneter Neuffener Trainer Uli von Petersenn brauchte geraume Zeit, um die Partie seiner Schützlinge gegen Hofen/Hüttlingen zu analysieren. Die Neuffenerinnen nahmen nach dem vergeigten Spiel in Weingarten den Kampf an und lagen über weiter Strecken der Partie deutlich vorne. Die Abwehr packte konsequent zu und im Spiel nach vorne setzte die Tälessieben regelmäßig Akzente. Gegen Ende des Spiels schlich sich in der TBN-Abwehr dann aber der Schlendrian ein. Es wurde noch einmal spannend. Eine Minute vor Spielende konnten die Gäste ausgleichen. Die Rot-Weißen hatten aber das bessere Ende für sich und gewannen letztendlich verdient mit 27:25 (13:8) in einem brisantes Spiel.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Sport

Solidarität mit dem Schulpferd

Reitsport: Pandemie-gebeutelte Vereine in der Region können auf finanzielle Unterstützung durch ihre Mitglieder zählen

Ausgefallene Kurse, verpasste Lehrgänge, verschobene Turniere und fehlender Schulbetrieb: Die Reitvereine in der Region laufen seit Monaten im Corona-Notbetrieb. Doch während in…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten