Schwerpunkte

Fussball

Neuer Trainer für die „Sandhasen“

01.04.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball

Alle hängen derzeit in der Luft, natürlich auch die Fußballer der TSV Oberensingen. Dafür tut sich beim Landesliga-Zweiten hinter den Kulissen etwas. Nachdem Trainer Andreas Broß Anfang der Woche völlig überraschend mitteilte, sein Amt nach Beendigung dieser Saison niederzulegen, haben die Oberensinger Verantwortlichen nun schnell Nägel mit Köpfen gemacht und vermelden eine wahrhaft spektakuläre Verpflichtung. Marvin Plattenhardt heißt der neue Mann an der Seitenlinie, der außerdem noch auf dem Feld für die nötigen Impulse sorgen soll. Schließlich ist der Außenverteidiger mit dem feinen linken Fuß mit 28 Jahren im besten Fußballeralter und will dieses in den Plätschwiesen jetzt noch voll auskosten. Die Verbandsliga lautet das nähere, die Oberliga dann das Fernziel, das Plattenhardt mit den „Sandhasen“ ins Visier nehmen soll. Derzeit steht der siebenfache deutsche Nationalspieler noch beim Bundesligisten Hertha BSC Berlin unter Vertrag, doch der lang ersehnte Wechsel zurück in die Heimat sollte laut dem Frickenhäuser kein Problem darstellen. red

Sport