Anzeige

Sport

Neue Spannung

08.11.2010, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B 2:

Der ASV Aichwald hat das Meisterschaftsrennen wieder spannend gemacht und Tabellenführer TSV Wernau beim 4:3 die erste Saisonniederlage beigebracht. Drei Punkte fehlen dem ASV noch auf den Primus.

Bis auf zwei Zähler an den Platz an der Sonne ist der TB Ruit herangerückt. Der TBR feierte gegen die SG Eintracht Sirnau II ein 10:1-Schützenfest. Die TSV Oberensingen II überraschte mit einem 0:0 bei der TSG Esslingen II, dem TSV Wolfschlugen II gelang beim 3:2 gegen Schlusslicht TSV Harthausen II der vierte Dreier. Auf Platz fünf verbessert hat sich der TSV Scharnhausen (3:1 gegen den SV Mettingen II). Keinen Sieger gab es zwischen dem TSV Lichtenwald II und dem TSV Denkendorf II (3:3), der TSV Sielmingen II gewann bei der SV 1845 Esslingen II unerwartet klar mit 5:0.

ASV Aichwald – TSV Wernau 4:3

Gegen eine hochmotivierte Elf aus Aichwald musste der Tabellenführer am gestrigen Sonntag die erste Saisonniederlage hinnehmen. Am kommenden Wochenende steht dem Primus mit dem Spiel gegen den TB Ruit ein weiteres Schlüsselspiel bevor. Tore: 0:1 (10.) Roland Keck, 1:1 (20.) Timo Geng, 2:1 (39.) Niklas von Kirchbach, 3:1 (44.) Christoph Seifried, 4:1 (72.) Seifried, 4:2 (86.), 4:3 (89.) Fabian Schäfer. Gelb-Rote Karte: Thomas Huszta (Wernau, 80.).

TB Ruit – SG Eintracht Sirnau II 10:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Anzeige

Sport

Remis im dramatischen Spitzenspiel

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen liegt meist zurück, muss nach dem Schlusspfiff aber noch das 29:29 hinnehmen

54 Minuten lang rannten die Handballer des TSV Wolfschlugen im Spitzenspiel der Württembergliga Süd einem Vorsprung hinterher, führten dann zwei Minuten vor Schluss beim 29:27 mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten