Anzeige

Sport

Nervös? Fehlanzeige

07.01.2012 00:00, Von Wolfgang Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dang und Liang Qiu strotzten in Stuttgart vor Selbstbewusstsein

Wer gewöhnlich vor einer Handvoll Zuschauern spielt und plötzlich in der Porsche-Arena steht, wo ihm 3000 Tischtennisfans auf die Finger schauen, der kann schon mal nervös werden.

Dang und Liang Qiu, die beiden Nachwuchshoffnungen des TTC Frickenhausen, waren freilich weit davon entfernt, sich von ihren Nerven einen Streich spielen zu lassen. Im Gegenteil: Sie nutzten die große Bühne zu einer Demonstration ihres schon beachtlichen Könnens. Da mochte die von Vater Jian Xin und Mutter Chen Hong geerbte stoische Gelassenheit des Asiaten durchaus eine Rolle gespielt haben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Anzeige

Sport

Die richtige Reaktion

Basketball: Oberligist TG Nürtingen verpasst beim wichtigen Erfolg über den TV Konstanz nur knapp die 100-Punkte-Marke

Nach dem misslungenen Rückrundenauftakt zeigten die Oberliga-Basketballer der TG Nürtingen eine gute Reaktion. Gegen Konstanz gelang ein überzeugender 98:83 (50:33)-Heimsieg. Der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten