Anzeige

Sport

Neckartenzlingens Trumpf sticht

22.09.2018, Von Dietmar Guski, Gerd Aring und Michael Doll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schach: Während der Verbandsliga-Aufsteiger einen Traumstart an die Bretter legt, bleibt der SV Nürtingen wieder einmal im Startblock hängen

Besser hätte es für den Neuling aus Neckartenzlingen nicht laufen können. Bei ihrer Verbandsligapremiere haben sich die Schachfreunde nicht nur behauptet, sondern dem Meisterschaftsmitfavoriten aus Ebersbach beim 4,5:3,5-Erfolg gleich mal beide Punkte entführt. Seiner schwarzen Serie treu blieb dagegen der SV Nürtingen.

Eine Klasse tiefer in der Landesliga holte die Nürtinger Zweite eine achtbare Punkteteilung in Kirchentellinsfurt.

Verbandsliga


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 8% des Artikels.

Es fehlen 92%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten