Anzeige

Sport

Neckartailfingen holt sich den Pott

28.06.2011, Von Gerhard Sindlinger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: Im Ligapokal B schlägt der TSV im Finale den VfL Kirchheim IV mit 4:2 – Nabern siegt erneut im Ligapokal A

Zwei Mannschaften des TSV Neckartailfingen schafften es beim Tischtennis-Ligapokal in der Frickenhäuser Sporthalle Auf dem Berg ins Finale. Im Ligapokal C musste die Zweite des TSVN allerdings dem TSV Jesingen IV beim 2:4 den Titel überlassen. Die Erste der Neckartailfinger siegte hingegen im Ligapokal B mit 4:2 gegen den VfL Kirchheim IV.

Im Ligapokal A schied die dritte Mannschaft des gastgebenden TTC matec Frickenhausen im Halbfinale aus, konnte sich dann aber mit einem 4:1-Erfolg über den TTC Aichtal zumindest im „kleinen Finale“ durchsetzen. Es siegte Titelverteidiger SV Nabern durch ein deutliches 4:0 über die TSV Plattenhardt II

SV Nabern – TTC Aichtal I 4:3


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Anzeige

Sport

Die Bürde mit Ersatzspielern war zu hoch

Tischtennis-Übersicht (1): Landesligist Wendlingen rutscht noch auf den letzten Platz ab – Aichtal gegen den Meister chancenlos

Der Abstieg des TSV Wendlingen aus der Landesliga ist schon vor dem letzten Spieltag festgestanden. Weil das bisherige Schlusslicht Sportbund Stuttgart III aber beim…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten