Schwerpunkte

Sport

Neckarhausen startet mit zwei Niederlagen in die Saison

24.05.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei bestem Rugbywetter trafen am Wochenende die Mannschaften aus Karlsruhe, Heidelberg und Tübingen im Neckarhäuser Beutwang zum Verbandsliga-Spieltag ein. Zu Beginn traf die Spielgemeinschaft Stuttgarter RC/TB Neckarhausen Tigers auf die SG Karlsruhe/Heidelberg. Acht Spieler der heimischen TBN-Tigers standen in der Anfangsformation. Obwohl die Hausherren die Gäste in der ersten Halbzeit in deren Hälfte drückten, kam Karlsruhe/Heidelberg über zwei Konter zu den Punkten. In der zweiten Halbzeit riskierte die Neckarhäuser Spielgemeinschaft nochmals alles, aber am Ende stand eine 0:20-Niederlage zu Buche. Auch im zweiten Spiel gegen Tübingen ging die erste Hälfte ganz klar an die Gäste, welche den Ball vier Mal ins Malfeld der Nürtinger ablegen konnten. Nach der Pause drehten die Tigers auf. So konnte der ehemalige U16-Nationalspieler Mika Kanana nach schnellen Zuspiel von Kapitän Alex Bauer den Ball ins gegnerische Malfeld ablegen und die ersten fünf Punkte für den TBN holen. Dann durchbrach Kanana nach einem tollen Pass die gegnerische Verteidigung. Die Tigers ließen aber zahlreiche weitere Chancen liegen, sodass es beim Endstand von 22:10 für Tübingen blieb. Dennoch zollten die Gäste aus Deutschlands Rugbyhochburg Heidelberg der Heimmannschaft großen Respekt und zeigten sich nicht nur über die hervorragende Organisation um das Team von Calrola Grünier erfreut, sondern auch über die spielerische Entwicklung in Neckarhausen. Von den Tigers spielten: Alex Bauer, Emir Erden, Mika Kanana, Paul Sandu, Michael Gerber, Lukas Baumgartner, Leonhard Stöckle, Yunus Aydogan, Pino Stephan. sb/bau/Foto: Just

Sport

„Das ist für jeden Fan eine Katastrophe“

Fußball: Zwölf europäische Spitzenklubs lösen mit der Gründung einer eigenen Liga an der Basis einen Sturm der Entrüstung aus

Die Bombe ist am Montag geplatzt und hat sofort weltweit eine Lawine heftigster Vorwürfe losgetreten: Der Plan von zwölf europäischen Spitzenvereinen, eine Super League zu…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten