Schwerpunkte

Sport

National und international erfolgreich

25.06.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Segelfliegen: Ob bei der DM oder der Qualifikation zum Grand-Prix-Finale: Die Fliegergruppe Wolf Hirth mischt kräftig vorne mit.

Die Piloten der Fliegergruppe Wolf Hirth sind auch in diesem Sommer erfolgreich in nationalen und internationalen Wettbewerben dabei. So gewann Mario Kießling den Qualifikations-Grand-Prix im italienischen Varese. Mit zwei Tagessiegen, einem zweiten, einem dritten und einem vierten Rang konnte der Kirchheimer über den gesamten Wettbewerb im Spitzenfeld mitfliegen und sammelte mit dieser konstanten Leistung genug Punkte, um mit hauchdünnem Vorsprung von einem Punkt seinen ärgsten Konkurrenten, den Italiener Alberto Sironi, auf den zweiten Platz zu verweisen. Der Franzose Gilles Navas folgte mit deutlichem Abstand auf Rang drei. Mit seinem Sieg ist Kießling qualifiziert für das Grand-Prix-Finale, das vom 26. August bis 2. September 2023 in Pavullo, ebenfalls in Italien, stattfindet. Hier hat er die Chance, nach seinem Vizemeister-Titel im September 2021 Grand-Prix-Weltmeister zu werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Sport