Schwerpunkte

Sport

Näher am großen Ziel

12.06.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rudern: RCN-Nachwuchs für Bundesentscheid nominiert

Der baden-württembergische Rudernachwuchs (bis 14 Jahre) musste sich bei den Regatten in Heidelberg und Mannheim für die Teilnahme an einem Lehrgang des Landesruderverbandes in Breisach qualifizieren.

Hier wurden die offiziellen Nominierungen für den Bundesentscheid am ersten Juli-Wochenende in Hürth nahe Köln bekannt gegeben. In Mannheim schafften Anna-Luise Stolz und Amelie Ningel sowie Madita Keller und Neele Zahnder vom Ruderclub Nürtingen jeweils im Doppelzweier bereits frühzeitig die Qualifikation. Marc Cordes und Lars Lorch im Jungen-Zweier und Nina Haussmann im Einer mussten in Heidelberg nochmals hart kämpfen und weitere wertvolle Punkte sammeln. Erst nach dem letzten Rennen stand endlich fest, dass sich tatsächlich alle Ruderer aus Nürtingen qualifiziert hatten. Somit brachte der RCN mit den Trainern Kerstin und Sebastian Werner wie schon im Jahr 2009 alle Nachwuchsathleten näher an das höchste für Kinder erreichbare Ziel heran.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Sport

Erfolgserlebnis dringend erwünscht

Frauenhandball: Die Zweitligisten SG Kirchhof und TG Nürtingen haben zuletzt stets verloren, morgen treffen sie aufeinander

Im noch jungen Jahr 2021 gab es für die Zweitliga-Handballerinnen aus Kirchhof und Nürtingen bisher wenig bis gar nichts Zählbares zu bejubeln. Die jüngste Niederlagenserie der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten