Schwerpunkte

Sport

Nächstes Ausrufezeichen

27.10.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ringen-Bezirksklasse: Kirchheim/Köngen bleibt ungeschlagen

Deutlich, mit 41:12, hat die KG Kirchheim/Köngen ihren Auswärtskampf in der Ringer-Bezirksklasse beim TSV Asperg gewonnen.

Wie schon fast gewohnt, gingen die Punkte in der Gewichtsklasse bis 57 Kilogramm kampflos an die Heimmannschaft, da die KG Kirchheim/Köngen hier keinen Ringer hat. In der Klasse bis 61 Kilogramm rang KGler Adrian Halilaj sehr überlegt gegen Samuel Schifano. Im griechisch-römischen Stil wurde er nach einem schönen Kopfhüftschwung Schultersieger. Im Freistil benötigte er nur knapp eine Minute um seinen Gegner erneut zu schultern.

Einen sehr abwechslungsreichen Kampf sahen die Zuschauer im Freistil der Klasse bis 66 Kilogramm. KG-Ringer Deniz Aksoy und Vasile Fenesan schenkten sich während den kompletten sechs Minuten nichts. Aksoy stand kurz vor der Schulterniederlage als ihn der Pausengong rettete. Nach der Pause bog er den Punkterückstand dann um und wurde knapp mit 10:8 Punktsieger.

Dominik Braun hatte im griechisch-römischen Stil keine Chance gegen Fenesan. Dieser kam durch Angriffe zur Hüfte immer wieder zu Punkten und wurde so vorzeitig Sieger nach technischer Überlegenheit. In der Gewichtsklasse bis 75 Kilogramm konnte die Heimmannschaft keinen Ringer aufbieten, sodass die Punkte kampflos an Kenan Ertunc und Dimitrios Koutsogiannis gingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Sport